„Hallo Welt!“

„Hallo Welt!“
Manche haben es wohl kaum noch für möglich gehalten, doch wie heißt es so schön? Gut Ding will Weile haben.
Nach jahrelanger Arbeit mit zwischenzeitlichen Baustops erblickt diese Internetpräsenz nun endlich das Licht der Welt.

„Das Dreckige Dutzend“, ein ausdrücklicher Männerkegelverein, wurde 1994 unter dem Vorwand der sportlichen Betätigung ins Leben gerufen und hat in seiner Vereinsgeschichte schon so einige Höhen und Tiefen durchlebt.
Der Besucher dieser Seiten hat die Möglichkeit sich ein Bild über die Strukturen, das alltägliche Vereinsleben oder die außergewöhnlichen Aktivitäten dieses legendären Vereins zu machen.
Der Umfang der Seiten soll nach und nach erweitert und verbessert werden. Über Anregungen und Kritik von den Besuchern würde ich mich daher sehr freuen.
Speziell den Mitgliedern soll durch diese Einrichtung eine Informations- und Komunikationsplattform geschaffen werden, die das Vereinsleben in interessanter Weise ergänzen kann.
Alle Kegebrüder seien also aufgerufen, durch aktive Mitarbeit diese Seiten mit Leben zu füllen, damit ihr Wert nach und nach sowohl für die Vereinsmitglieder als auch für die Besucher gesteigert werden kann.